HUNDEBUGGY TEST 2021

Insbesondere beim Online-Kauf muss man sich auf Beschreibungen und oftmals wenige Bilder verlassen. Aus diesem Grund haben wir einige der beliebtesten Hundebuggy Modell für dich unter die Lupe genommen. Ein objektiver Vergleich, zusätzliche Bilder und Videos sollen dir einen besseren Überblick darüber geben, was die Buggys tatsächlich können. Wir haben drei Modelle für kleine bis mittelgroße Hunde getestet sowie drei Fahrradanhänger, die man als Buggy umbauen kann und die sich auch für größere Hunde eignen. Den detaillierten Bericht kannst du dir hier kostenlos herunterladen.

DOWNLOAD

Hundebuggy Testbericht 2021 jetzt kostenlos herunterladen.

4,5/5
Togfit
Pet Roadster
Preis:  277€ (UVP)
Material: 5/5
Verarbeitung: 5/5
Auf- und Abbau: 3/5
Komfort: 4/5
Pflege und Reinigung: 5/5
Reifen: 5/5
Luftzirkulation: 4/5
Preis-Leistung: 4,5/5
Gewicht: 11,2 kg
Bremse
Befestigungsmöglichkeiten
Umbaumöglichkeit Fahrradanhänger
Liegefläche: 76 x 39 cm
4,3/5
InnoPet Retro Hundebuggy
Preis:  404€ (UVP)
Material: 3,5/5
Verarbeitung: 4/5
Auf- und Abbau: 4/5
Komfort: 4,5/5
Pflege und Reinigung: 5/5
Reifen: 5/5
Luftzirkulation: 5/5
Preis-Leistung: 4/5
Gewicht: 6 kg
Bremse
Befestigungsmöglichkeiten
Umbaumöglichkeit Fahrradanhänger
Liegefläche: 62 x 34 cm
3,8/5
Trixie
kleiner Hundebuggy
Preis: 79,99€ (UVP)
Material: 4/5
Verarbeitung: 3/5
Auf- und Abbau: 4/5
Komfort: 5/5
Pflege und Reinigung: 5/5
Reifen: 2/5
Luftzirkulation: 4/5
Preis-Leistung: 4/5
Gewicht: 4,6 kg
Bremse
Befestigungsmöglichkeiten
Umbaumöglichkeit Fahrradanhänger
Liegefläche: 33 × 53 cm
4,8/5
Trixie
Jogger
Preis: 239€ (UVP)
Material: 5/5
Verarbeitung: 4,5/5
Auf- und Abbau: 4,5/5
Komfort: 4,5/5
Pflege und Reinigung: 5/5
Reifen: 5/5
Luftzirkulation: 4,5/5
Preis-Leistung: 5/5
Gewicht: 14 kg
Bremse
Befestigungsmöglichkeiten
Umbaumöglichkeit Fahrradanhänger
Innenmaße: 33 × 53 × 55 cm (L)
4,7/5
InnoPet
Sporty Trailer
Preis:  279,95€ (UVP)
Material: 5/5
Verarbeitung: 5/5
Auf- und Abbau: 5/5
Komfort: 4,5/5
Pflege und Reinigung: 5/5
Reifen: 5/5
Luftzirkulation: 4/5
Preis-Leistung: 4/5
Gewicht: 13,5 kg
Bremse
Befestigungsmöglichkeiten
Umbaumöglichkeit Fahrradanhänger
Innenmaße: 71 x 44 x 56cm
4,5/5
Petique Breeze
Hundebuggy
Preis:  279,95€ (UVP)
Material: 5/5
Verarbeitung: 5/5
Auf- und Abbau: 4,5/5
Komfort: 4/5
Pflege und Reinigung: 5/5
Reifen: 5/5
Luftzirkulation: 3/5
Preis-Leistung: 4/5
Gewicht: 10,8 kg
Bremse
Befestigungsmöglichkeiten
Umbaumöglichkeit Fahrradanhänger
Innenmaße: 70 x 44 x 58cm

Der Togfit Pet Roadster ist unser Testsieger 2021 unter den kleinen Hundebuggy Modellen. Er überzeugt durch eine sehr gute Verarbeitung und gut federnde Luftreifen. Eine große Liegefläche sorgt für ausreichend Platz für einen kleinen bis mittelgroßen Hund. Leider ist die Liegefläche etwas hart, doch mit einer herkömmlichen Kinderwagenmatratze kann man es dem Liebling auf vier Pfoten ganz einfach gemütlich machen.

Wer etwas ausgefallenes sucht, ist beim InnoPet Retro Hundebuggy genau richtig. Mit dem großen Verdeck und den knalligen Farben ist der Hundebuggy ein wahrer Blickfang! Besonders praktisch: das komplette Verdeck lässt sich sowohl nach vorne als auch nach hinten aufklappen. Im Vergleich zu anderen Buggys ist der InnoPet Retro Buggy auch deutlich tiefer, so dass der Hund zu anderen Artgenossen Kontakt haben kann.

Der kleine Hundebuggy von Trixie ist der günstigste Hundebuggy im Test. Perfekt für kleine Hunde, in einem Handgriff zu klappen und besonders leicht zu transportieren. Wer den Hundebuggy auf ebenen Flächen nutzen möchte, hat hier ein günstiges Einsteigermodell, um mit einem mobilitätseingeschränkten Hund von A nach B zu gelangen. Punktabzug im Test gab es für die nicht geländetauglichen Reifen (was für den Preis natürlich auch nicht zu erwarten war) sowie die Reißverschlüsse, die nicht besonderes flüssig liefen.

Wer einen großen Hund hat, kennt das Dilemma – es ist schwer, einen passenden Hundebuggy zu finden. Dieses Modell von Trixie ist in den Größen S, M, L erhältlich und ist in der Größe L auch für große Hunde, wie einen Golden Retriever oder Schäferhund, geeignet. Der Fahrradanhänger lässt sich durch den Zukauf des Vorderrads ganz einfach in einen Jogger umbauen. Das Vorderrad wurde von Trixie im August 2021 überarbeitet und überzeugt auch uns im Test. Der Buggy ist geländetauglich und macht Spaß im Praxistest. Durch das ausgeklügelte Design, die gute Verarbeitung und ein absolut faires Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Fahrradanhänger von Trixie unser Testsieger 2021.

Der InnoPet Sporty Trailer ist das ideale Gefährt für mittelgroße Hunde. Er überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung und sein schnittiges Design. Der Hundebuggy kann in nur wenigen Handgriffen zum Fahrradanhänger umgewandelt werden. Auch auf unebenen Untergründen fährt sich der Buggy gut.

Der Petique Breeze Hundebuggy ist ein praktisches Gefährt für mittelgroße Hunde. Er lässt sich einfach zusammenklappen und passt somit hervorragend ins Auto. Punktabzug im Test gab es für die Luftzirkulation, die bei den anderen großen Buggys etwas besser gelöst war.

Dieser Testbericht wurde mit größter Sorgfalt erstellt, dennoch können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Die Schlussfolgerungen aus dem Testbericht spiegeln ausschließlich die Meinung der Autoren wider. Eine Vervielfältigung in elektronischer Form oder im Druck kann nur mit einem schriftlich eingeholten Einverständnis erfolgen. Eine Verlinkung auf den Testbericht ist gestattet.